Ort

Prag

Beschreibung

Die tschechische Hauptstadt Prag besticht nicht nur durch ihre eindrucksvollen Prachtbauten, die reichen Kunstsammlungen und die jahrhundertealte Geschichte, sie kann auch mit einem lokalen Bier aufwarten, das in den europäischen Brauereien seinesgleichen sucht.

Der Fluss, der sich durch die Stadt windet, inspirierte im 19. Jahrhundert den gebürtigen Prager Komponisten Smetana zu seinem weltbekannten klassischen Werk „Die Moldau“. Wer von der Karlsbrücke oder der auf einem Hügel gelegenen Burg den Blick über die Stadt und den Wasserlauf schweifen lässt, kann die herzergreifende Melodie des Musikstücks nachvollziehen.

Prag blickt zurück auf eine turbulente Geschichte. Sie war nicht nur Kaiserstadt des Heiligen Römischen Reiches und Residenz von Rudolf II., sondern auch Schauplatz etlicher Schlachten und Aufstände, darunter des Zweiten Prager Fenstersturzes, welcher Auslöser des Dreißigjährigen Krieges war.

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Newsletter