Ort

Obertauern

Beschreibung

Obertauern, im Südosten des Bundeslands Salzburg gelegen, ist einer der meistbesuchten Wintersportorte Österreichs. Der Ort erstreckt sich zwischen 1.639 und 2.526 Metern Seehöhe in den Radstädter Tauern und ist auf die Gemeindegebiete von Untertauern und Tweng verteilt.

Obertauern ist mit 950.000 Übernachtungen pro Jahr (davon 95 Prozent im Winter) ein wichtiges Tourismusgebiet und einer der meistbesuchten Wintersportorte Österreichs mit großem Pistenangebot für Skifahrer, Snowboarder und Langläufer. Rund 100 Kilometer präparierte Pisten sorgen für Wintervergnügen. Auch Langläufer kommen in den Genuss 26 km langer Langlaufloipen. Wagt man sich nicht auf Skier oder das Snowboard, so kann man auch mit jeder Sessel- oder Gondelbahn eine Bergfahrt genießen.

Selbst die Beatles genossen das Gebiet der Obertauern. Ein Teil ihres Films „Help“ wurde dort gedreht und sie gaben sogar ein Konzert in der Gegend.

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Newsletter