Organisation

Air Berlin

Beschreibung
Die Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG i.I. (Eigenschreibweise airberlin) mit Sitz in Berlin und Basis auf dem Flughafen Berlin-Tegel war eine deutsche Fluggesellschaft; sie war eine hundertprozentige Tochter der börsennotierten Air Berlin PLC, deren größter Einzelaktionär zuletzt die emiratische Etihad Airways war. Sie war bis dato die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands. Am 15. August 2017 beantragte Air Berlin die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens, der eigenwirtschaftliche Flugbetrieb wurde mit Hilfe einer Bundesbürgschaft bis zum 27. Oktober 2017 fortgeführt. Teile der Gesellschaft, darunter das Geschäft am Flughafen Tegel und die Tochtergesellschaft LGW, wurden an die Lufthansa und easyJet verkauft. Die letzte Tochtergesellschaft der Air Berlin, Belair, meldete Mitte August 2018 Insolvenz an.
Quelle: Wikipedia

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Newsletter