Ereignis

Zugunfall

Beschreibung
Ein Eisenbahnunfall ist ein unerwünschtes oder unbeabsichtigtes plötzliches Ereignis, das in ursächlichem Zusammenhang mit dem Betrieb einer Eisenbahn und dessen typischen Gefahren steht und einen Personenschaden oder einen Sachschaden, der nicht völlig belanglos ist, zur Folge hat. Die Schweizerische Sicherheitsuntersuchungsstelle (SUST) definiert Unfälle als Ereignisse, die tödliche oder schwere Verletzung einer Person, einen Sachschaden über 100.000 Franken oder die Freisetzung bestimmter Mengen von Gefahrgut zur Folge haben.
Quelle: Wikipedia

Aktuellster Artikel

Alle Artikel