Organisation

Xerox

Beschreibung
Die Xerox Corporation (Gründungsname Haloid Corporation) ist ein 1906 gegründetes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen im Dokumenten-Management-Bereich. Der heutige Name des Unternehmens leitet sich von der Xerografie ab, der Drucktechnologie, die in den 1930er Jahren vom Physiker und Patentanwalt Chester F. Carlson erfunden wurde. Das Wort Xerographie stammt von den griechischen Wörtern ξηρός (xerós) – trocken und γραφή (graphḗ) – Schrift (in Zusammensetzungen: -γραφία (graphia)) – schreiben. Der Konzern befindet sich 2011 auf Platz 121 der Liste Fortune Global 500, der weltweit erfolgreichsten Unternehmen. Im Jahr 2010 erwirtschaftete Xerox einen Umsatz von 22 Mrd. US-$ (Xerox und ACS) und beschäftigte im Jahr 2011 rund 136.000 Mitarbeiter (Xerox und ACS) weltweit. Die Aktie des Unternehmens wird seit 1961 an der New Yorker Börse (NYSE) gehandelt. Ende Januar 2018 wurde bekannt, dass die japanische Fujifilm Xerox übernehmen und in das Joint Venture Fuji Xerox integrieren werde. Ende April 2018 erwirkten zwei Xerox-Großaktionäre eine einstweilige Verfügung, dass der Verkauf bis zu einer Gerichtsentscheidung ausgesetzt wird.
Quelle: Wikipedia

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Newsletter