Ort

Wieselburg

Beschreibung

Wieselburg ist eine Stadtgemeinde mit knapp 4.200 Einwohnern im Bezirk Scheibbs in Niederösterreich.

Mit der wunderschönen Lage am Zusammenfluss der Kleinen und der Großen Erlauf hat Wieselburg nicht nur zwei historisch bedeutende Flüsse, sondern lockt auch jedes Jahr unzählige Touristen an. Von historischer Bedeutung ist vor allem das Wieselburger Oktogon, eines der bedeutendsten und beliebtesten Bauwerke der Babenberger Zeit, in der Pfarrkirche.

Außerdem sehr wichtig für das Landschaftsbild der Region sind die drei Schlösser Wieselburg, Rottenhaus und Perzelhof, die beliebte Touristenattraktionen darstellen. Das wohl bekannteste Wahrzeichen der Stadt ist das Wieselburger Bier, welches von der ansässigen Brauerei produziert wird.

Überregionale Bedeutung hat die einwöchige Wieselburger Inter-Agrar mit Volksfest, die als größte Messe Niederösterreichs mit über 300.000 Besuchern gilt und jedes Jahr Ende Juni stattfindet.

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

(Bild: Schladming-Dachstein, Römerquelle, krone.at-Grafik)
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.