Ort

Wals-Siezenheim

Beschreibung
BW Wals-Siezenheim ist eine Gemeinde im Bezirk Salzburg-Umgebung im Land Salzburg in Österreich und trägt mit 13.213 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2019) den Titel „größtes Dorf Österreichs“, da sie die einwohnerreichste nicht zur Markt- oder Stadtgemeinde erhobene Gemeinde in Österreich ist. Die Doppelgemeinde wurde 1948 aus den Ortschaften Wals und Siezenheim gegründet. Im selben Jahr fand die Verleihung des Wappens statt. Die Einwohnerzahl stieg im Zeitraum von 1947 bis 2001 von etwa 1.000 auf etwa 11.000. Die Ortschaft Wals war früher Teil der damals eigenständigen Gemeinde Siezenheim, zu der auch Liefering und ein großer Teil Taxhams gehörten.
Quelle: Wikipedia

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

(Bild: Simon Pauly)
Das Salzburger Justizgebäude (Bild: Markus Tschepp)