Ort

Wagrain

Beschreibung

Die Marktgemeinde Wagrain mit in etwa 3.000 Einwohnern im Bezirk St. Johann im Pongau gehört zum Skiverbund Amadé, einem der größten Skigebiete Österreichs.

Die wunderschöne Landschaft ist vor allem im Winter atemberaubend. Die mit Schnee bedeckten Berge locken jedes Jahr unzählige Touristen in die Region. Der höchste Berg, der Öbristkopf mit 1.411 Metern, bietet puren Anreiz für ski- beziehungsweise snowboardverrückte Adrenalinjunkies.

Auch der Lauf der Zeit hat seine Spuren in Wagrain hinterlassen. So zählte die Stadt einst zu den Städten mit der höchsten evangelischen Bevölkerung in Österreich. Jedoch sind über 80% der protestantischen Einwohner zu der damaligen Zeit nach Preußen ausgewandert.

Das besondere an der Gemeinde Wagrain ist, dass sie sehr stark ausgeprägte dörfliche Züge hat, obwohl sie eine heiß begehrte Tourismusgemeinde ist.

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

(Bild: APA/GEORG HOCHMUTH (Symbolbild))
(Bild: Christof Birbaumer)
(Bild: ÖAMTC (Symbolbild))
Snow Space Salzburg Vorstandsvorsitzender Wolfgang Hettegger, Landesrettungskommandant Anton Holzer und Ernst Brandstätter (v.l.) dürfen sich über Auszeichnungen freuen. (Bild: Snow Space Salzburg)