Ort

Vorchdorf

Beschreibung

Die im Bezirk Gmunden in Oberösterreich liegende Marktgemeinde Vorchdorf hat knapp 7.500 Einwohner.

Durch die Voraussetzung, dass knapp 72 Prozent der Fläche der Gemeinde landwirtschaftlich genutzt werden, hat Vorchdorf ein typisch ländliches Stadtbild, welches jedes Jahr unzählige Touristen anlockt. Die ländliche Marktgemeinde hat durch ihre zentrale Lage und den Bau der Autobahn A1 einen wirtschaftlichen Aufschwung erlebt. Dies spiegelt sich auch im Stadtbild wieder.

Vorchdorf verfügt über wunderschöne Gebäude und Sehenswürdigkeiten. Das Schloss Eggenberg stammt aus dem Jahre 971 und beherbergt eine Brauerei. Außerdem kann man etwa eines der frühesten Renaissancebauten Österreichs, das Schloss Hochhaus, diverse Kirchen, im gotischen oder barocken Stil, sowie Museen bestaunen.

Das Kulturwochenende im Kitzmantel ist mittlerweile ein sehr traditionsreiches Event und erfreut sich über große Beliebtheit in der Region.

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.