Schlagwort

Vollmond

Beschreibung
Vollmond (astronomisches Symbol: ) ist der Zeitpunkt, zu dem Sonne und Mond in Opposition zueinander stehen, also von der Erde aus gesehen in entgegengesetzten Richtungen. Befindet sich der Mond dabei in der Ebene der Erdumlaufbahn (Ekliptik) oder geringfügig darüber oder darunter, findet eine Mondfinsternis statt. Der Gegensatz zum Vollmond ist Neumond, wenn der Mond zwischen Sonne und Erde steht. Befindet sich der Mond dabei in der Ebene der Erdumlaufbahn (Ekliptik) oder geringfügig darüber oder darunter kann es zu einer Sonnenfinsternis kommen.
Quelle: Wikipedia

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Newsletter