Organisation

Voestalpine

Beschreibung
Die voestalpine AG ist ein weltweit agierender österreichischer stahlbasierter Technologie- und Industriegüterkonzern mit Sitz in Linz (Oberösterreich). Sie ging 1995 aus dem 1946 gegründeten Stahlkonzern VÖEST hervor, der Teil der verstaatlichten Industrie Österreichs war. Voestalpine ist in über 50 Ländern vertreten und besteht aus rund 500 Konzerngesellschaften und -standorten. Die Aktie notiert seit 1995 an der Wiener Börse. Weltweit beschäftigt das Unternehmen mehr als 50.000 Mitarbeiter. Der Umsatz im Geschäftsjahr 2016/2017 betrug rund 11,3 Mrd. EUR. Das EBITDA lag bei 1,954 Mrd. Euro. Mit Stand von 2019 ist der Konzern für 10 % aller österreichischen CO2-Emissionen verantwortlich und damit der größte Emittent des Landes.
Quelle: Wikipedia

Aktuellster Artikel

Alle Artikel