Ort

Vietnam

Beschreibung

Der Vietnam ist ein langgestreckter Küstenstaat in Südostasien. Er grenzt an China, Laos, Kambodscha, den Golf von Thailand und das Südchinesische Meer.

Die Landschaft und das Klima im Norden und Süden des Landes unterscheiden sich durch die lange Streckung des Landes sehr stark voneinander. Der Norden ist vor allem durch das Yunnan-Hochland geprägt und klimatisch herrscht ein tropisches Wechselklima. Im Gegensatz dazu ist der Süden eher flach und dicht besiedelt, im Mekong-Delta findet man sogar eine fruchtbare Schwemmlandebene.

Das Klima ist tropisch, das heißt sehr warm bis sehr heiß während des ganzen Jahres. Die schöne und für die Wirtschaft sehr wichtige Landschaft wurde durch den Einsatz von Umweltgiften durch die USA während des Vietnamkrieges nachhaltig geschädigt. Auch die artenreiche Tierwelt leidet unter den Folgen der Umweltschäden und den fortschreitenden Zerstörungen der Wälder.

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Newsletter