Person

Veronica Ferres

Beschreibung
Veronica Ferres (* 10. Juni 1965 als Veronika Maria Cäcilia Ferres in Solingen) ist eine deutsche Schauspielerin. Mit der Hauptrolle in Sönke Wortmanns Kinofilm Das Superweib wurde sie 1996 einem größeren Publikum bekannt. Für ihre Darstellung der Nelly Mann in der Fernsehproduktion Die Manns – Ein Jahrhundertroman von Heinrich Breloer wurde sie 2002 mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet.
Quelle: Wikipedia

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Co-Produzentin Eva Oskarsdottir , Kameramann Alexander Aigner, die Schauspielerinnen Elyse Levesque und Veronica Ferres, Regisseurin Janice Lok Kwan Woo, Schauspieler Yuning Tsao, Investorin Anni Hsu und der Lungauer Co-Produzent Maximilian Tosch. (Bild: Sead Dedic)
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.