Organisation

UNESCO

Beschreibung
Die UNESCO (englisch United Nations Educational, Scientific and Cultural Organization; für Österreich und Schweiz: Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur, Deutschland: Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur) ist eine Internationale Organisation und gleichzeitig eine der 17 rechtlich selbstständigen Sonderorganisationen der Vereinten Nationen. Sie hat ihren Sitz in Paris (Frankreich). Derzeit sind 195 Mitgliedsstaaten in der UNESCO vertreten – neben den 193 Staaten der UN mit Ausnahme von Liechtenstein auch die nicht in den UN vertretenen Cookinseln, Niue und die Palästinensischen Autonomiegebiete – und elf Gebiete assoziierte Mitglieder (Stand Oktober 2018).
Quelle: Wikipedia

Aktuellster Artikel

Alle Artikel