Ort

Tunesien

Beschreibung

Tunesien ist ein Staat in Nordafrika, der im Norden und Osten an das Mittelmeer, im Westen an Algerien und im Süd-Osten an Libyen grenzt. Das Land ist mit knapp 164.000 Quadratkilometern ungefähr doppelt so groß wie Österreich.

Der Staat Tunesien unterlag im Laufe seiner Geschichte dem Einfluss mehrerer Völker. Dies spiegelt sich in den Gebäuden, aber auch im Verhalten sowie in den Traditionen wieder. Tunesien wurde von den Berbern, den Römern, den Osmanen und Franzosen beherrscht. Durch die Besetzung Tunesiens unterscheidet sich die Kultur sehr stark gegenüber anderer arabischer Nationen.

Die Landschaft Tunesiens ist von zahlreichen kahlen Stellen, diversen Salzseen und Wüstenlandschaften geprägt. Das Schwellenland entwickelt sich wirtschaftlich weiter. Dennoch gibt es einige Problemfelder, die steigenden Nahrungsmittelpreise sorgen für vermehrte Armut bei der ländlichen Bevölkerung.

Aktuellster Artikel

Alle Artikel