Person

Tina Maze

Beschreibung

Tina Maze ist zweifache Weltmeisterin und war das slowenische Aushängeschild im Skirennsport.

Schon mit drei Jahren begann Tina mit dem Skifahren und feierte 1998 ihr Debüt bei FIS-Rennen und im Jahr darauf im Weltcup. Dort legte sie einen soliden Start hin und stieg 2002 als Zweite im Riesenslalom erstmals auf das Podest. In der Saison 2004/05 etablierte sie sich mit Siegen im Riesenslalom in St. Moritz, Santa Caterina und in Maribor endgültig an der Weltspitze in dieser Disziplin.

Nicht nur in der Weltmeisterschaft in Val-d'Isère, auch bei den Olympischen Spielen in Vancouver räumte sie ordentlich ab, 2011/2012 konnte sie sich ihren ersten Gesamtweltcupsieg sichern und brach hinsichtlich der Summe ihrer Weltcup-Punkte einige Rekorde.

Bei der Winterolympiade in Sotschi wurde Tina Maze Doppel-Olympiasiegerin in der Abfahrt und im Riesenslalom.

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Newsletter