Person

Tim Wiese

Beschreibung
Tim Wiese (* 17. Dezember 1981 in Bergisch Gladbach) ist ein ehemaliger deutscher Fußballtorhüter. Mit seinem langjährigen Verein Werder Bremen, für den er zwischen 2005 und 2012 spielte, gewann er 2009 den DFB-Pokal und stand im selben Jahr im Finale des UEFA-Pokals. 2013 endete seine Profikarriere bei der TSG 1899 Hoffenheim, bei der er nach weniger als einem Jahr freigestellt wurde. Mit der Nationalmannschaft nahm Wiese an der Weltmeisterschaft 2010 und an der Europameisterschaft 2012 teil. Nach dem Ende seiner Profifußballer-Laufbahn durch Freistellung lief Wieses Vertragsverhältnis mit der TSG 1899 Hoffenheim rein formal noch bis 2016. Er befasste sich zwischenzeitlich mit Bodybuilding und trat unter anderem am 3. November 2016 unter dem Kampfnamen The Machine im Rahmen einer WWE-Deutschland-Tour in einem Schaukampf auf.
Quelle: Wikipedia

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Tim "The Machine" Wiese (Bild: Facebook)