Person

Stefan Raab

Beschreibung

Der am 20. Oktober 1966 in Köln geborene Fernsehmoderator, Entertainer, Unternehmer, Songwriter sowie Fernseh- und Musikproduzent Stefan Raab ist gelernte Metzger.

Raab machte sich im Jahr 1990 als Produzent von Werbejingles selbständig. Im selben Jahr erschien auch sein erstes Album. Seine erste Fernsehsendung moderierte er 1993 für den Musikfernsehsender VIVA. Den ersten größeren musikalischen Erfolg hatte er mit dem Lied Hier kommt die Maus, für welches er eine Goldene Schallplatte erhielt.

Von 1999 bis 2015 moderierte Stefan Raab die Sendung TV total des Privatsenders ProSieben. Zudem organisierte und vermarktete Raab in unregelmäßigen Abständen Show-Veranstaltungen, wie die Wok-Weltmeisterschaft, den Wettbewerb Schlag den Raab, das TV total Turmspringen, verschiedene Stockcar-Rennen, eine Reihe von Poker-Nächten und die Autoball-Europameisterschaft.

Nebenbei produziert Stefan Raab immer wieder Lieder und nahm selbst 2000 am Eurovision Song Contest teil. Eins seiner bekanntesten Lieder stammt aus dem Film (T)Raumschiff Surpirse – Periode 1 und hat den Titel Space Taxi.

Aktuellster Artikel

Alle Artikel