Organisation

Stade Rennes

Beschreibung
Der Stade Rennais Football Club (bretonisch: Stad Roazhon), im deutschen Sprachraum bekannt als Stade Rennes, ist ein französischer Fußballverein aus der bretonischen Hauptstadt Rennes. Gegründet wurde der Klub 1901 als Stade Rennais; nach Fusion mit dem FC Rennes (1904) hieß er Stade Rennais Université Club, seit 1972 wieder Stade Rennais FC. Im Vereinsregister des französischen Fußballverbands erhielt er die Nummer 15, ist also ein „Urgestein“ des bretonischen Fußballs. Die Vereinsfarben sind Rot und Schwarz; die erste Mannschaft trägt ihre Spiele im 31.130 Zuschauer fassenden Roazhon Park aus. Vereinspräsident ist seit Februar 2019 Jacques Delanoë; die Ligamannschaft wird von Julien Stéphan trainiert, der Sabri Lamouchi ablöste. Besitzer des Klubs ist der französische Milliardär François-Henri Pinault über seine Finanzholding Groupe Artémis. Hauptsponsor des Vereins ist seit 2004 der bretonische Dienstleistungskonzern Samsic.
Quelle: Wikipedia

Aktuellster Artikel

Alle Artikel