Ort

St. Andrä

Beschreibung
Sankt Andrä steht für: Sankt Andreas – mehrere Heilige Andreastag, Gedenktag des Apostels (30. November)Sankt Andrä bzw. St. Andrä heißen folgende geographische Objekte: Gemeinden: Sankt Andrä am Zicksee, Burgenland Sankt Andrä (Kärnten), Kärnten Sankt Andrä im Lungau, Salzburg Sveti Andraž v Slovenskih goricah, Gemeinde in Slowenien (deutsch: Sankt Andrä in den Windischen Büheln) Szentendre, Stadt in Ungarn (deutsch: Sankt Andrä)Gemeindeteile und Orte: St. Andrä (Gemeinde St. Veit), Ortschaft von St. Veit an der Glan, Bezirk Sankt Veit an der Glan, Kärnten Sankt Andrä (Villach), Ortschaft der Stadt Villach, Kärnten Sankt Andrä (Gemeinde Weitensfeld), Ortschaft von Weitensfeld, Kärnten St. Andrä an der Traisen, Ort und Katastralgemeinde von Herzogenburg, Niederösterreich St. Andrä vor dem Hagenthale, Ort und Katastralgemeinde von St. Andrä-Wördern, Niederösterreich Sankt Andrä im Sausal, Ortschaft von Sankt Andrä-Höch, Steiermark Sankt Andrä (Gemeinde Prägraten am Großvenediger), Ortschaft und Hauptort von Prägraten, Osttirol St. Andrä (Brixen), Fraktion der Stadt Brixen, SüdtirolBaulichkeiten: zahlreiche Kirchen, siehe Andreaskirche einige Klöster und Stifte, siehe AndreasklosterSiehe auch: St. André
Quelle: Wikipedia

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Newsletter