Schlagwort

Skispringen

Beschreibung

Allgemein gesagt ist Skispringen ein Wintersport, bei dem der Skifahrer über eine Rampe springt und dabei den Kontakt mit dem Boden verliert, bevor er wieder aufsetzt.

Beim Skispringen fährt der Sportler auf seinen Schiern eine Skisprungschanze hinab, um Geschwindigkeit aufzunehmen, springt dann am Schanzentisch ab und versucht, möglichst weit zu fliegen. Ein Skisprung-Wettbewerb besteht in der Regel aus einem Qualifikationsdurchgang sowie zwei Wertungsdurchgängen. Neben der Phase in der Luft bewertet die Jury auch die Eleganz der Landung.

Bei diversen Wettbewerben werden auf Groß- und Normalschanzen Olympiasieger gekürt und Weltmeistertitel vergeben. Die Sportart Skispringen zählt in Österreich zu den beliebtesten Sportarten.

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.