Schlagwort

Satellit

Beschreibung
Satellit (von lateinisch satelles ‚Begleiter‘) steht für: Satellit (Astronomie), ein Himmelskörper („Mond“) auf einer Umlaufbahn um ein anderes ObjektBiologie: Satellit (Chromosom), der Endabschnitt am kurzen Schenkel eines Chromosoms Satelliten-DNA, sich vielfach wiederholende Sequenzmotive von Nukleinsäuren Satellit (Biologie), ein unselbständiges Virus Satellitenzelle, eine bestimmte Art von Gliazellen, siehe Mantelzelle eine Art von Muskelzellen, auch Satellitenzelle, siehe Myoblast der Wachstumstyp des Haemophilus influenzae auf Blutagarplatten mit Hilfe einer zweiten Bakterienart, siehe AmmenwachstumTechnik: Satellit (Raumfahrt), ein künstlicher Raumflugkörper, der einen Himmelskörper auf einer festen Umlaufbahn umrundet ein Rundfunksatellit bei der Beschreibung des Übertragungsweges von Fernseh- und Hörfunkprogrammen („Empfang über Satellit“) Satellit (Luftfahrt), Erweiterungsgebäude zu einem bestehenden Flughafenterminal Satellit (Lautsprecher), bei Soundsystemen oder Heimkinoanlagen einen kleinen Mittelhochtonlautsprecher Bedienungssatellit, ein in Fahrzeugen der Marke Citroën verwendetes Kombielement Kurzform für Satellitenfahrzeug in der Lagerlogistik, ein Kanalfahrzeug zur automatischen Bedienung von Kanallagern, siehe Shuttle (Lagertechnik) Satellitenseite, eine für Suchmaschinen optimierte Internetseite, siehe unter Brückenseite SMS Satellit, ein 1893 in Dienst gestelltes Torpedokanonenboot der k.u.k. KriegsmarineSiehe auch: SatelliteListe aller Wikipedia-Artikel, deren Titel mit Satellit beginnt
Quelle: Wikipedia

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Newsletter