Schlagwort

Riesentorlauf

Beschreibung
Der Riesenslalom (in Österreich meist als Riesentorlauf, RTL, bezeichnet) ist eine Disziplin im alpinen Skisport und im Grasskilauf. Die zu umfahrenden Tore sind so gesetzt, dass ständig Richtungswechsel erfolgen. Im Gegensatz zum Slalom ist allerdings noch ein flüssiger, gleitender Rhythmus möglich. Ein Wettkampf besteht aus zwei Läufen, deren Zeiten addiert werden. Der Riesenslalom ist unter den professionellen Disziplinen diejenige, die dem üblichen Freizeit- und breitensportlichen Skifahren am ähnlichsten ist.
Quelle: Wikipedia

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Newsletter