Ort

Passau

Beschreibung

Die kreisfreie Universitätsstadt Passau in Obstbayern liegt direkt an der Grenze zu Österreich sowie am Zusammenfluss der Flüsse Donau, Inn und Ilz.

Die wunderschöne Altstadt liegt auf einer schmalen Halbinsel am Zusammenfluss von Inn und Donau. Der auf einen kleinen Hügel gebaute Dom „St. Stephan“ sticht aus dem Gefüge der Gebäude heraus. Bekannt ist die Stadt für ein südländisches Flair und die Gebäude weisen einen Stil der Inn- und Salzachbauweise auf. Die Stadt ist dadurch sehr beliebt bei Städtetouristen, die auch jedes Jahr in großen Besucherströmen in die Stadt kommen.

Neben der Hauptattraktion, dem Stephansdom, gibt es noch einige weitere Sehenswürdigkeiten in der Stadt. Das prunkvolle Veste Oberhaus mit dem Oberhausmuseum beinhaltet eine wunderschöne Sammlung mit dem Schwerpunkt Ostbayern und Nachbarländer Böhmen und Österreich.

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Newsletter