Ort

Nussdorf

Beschreibung
Nußdorf bzw. Nussdorf ist der Name folgender Orte: Gemeinden: in Deutschland Nußdorf (Chiemgau), Gemeinde im Landkreis Traunstein, Bayern Nußdorf am Inn, Gemeinde im Landkreis Rosenheim in Bayern in Österreich Nußdorf am Attersee, Gemeinde in Oberösterreich Nußdorf am Haunsberg, Gemeinde in Salzburg Nußdorf-Debant, Gemeinde in Osttirol Nußdorf ob der Traisen, Gemeinde in NiederösterreichGemeindeteile: in Deutschland Ortsteil von Eberdingen im Landkreis Ludwigsburg, Baden-Württemberg (bis 1973 Nußdorf) Nußdorf (Landau), Ortsteil von Landau in der Pfalz, Rheinland-Pfalz Nußdorf (Überlingen), Stadtteil von Überlingen, Baden-Württemberg Nußdorf (Falkenberg), Ortsteil von Falkenberg, Niederbayern Österreich Nussdorf (Wien), Teil des 19. Gemeindebezirks Döbling, Wien Nußdorf (Salzburg), Ortslage des Stadtteils Langwied, Salzburg Nußdorf (Gemeinde Spittal), Ortschaft von Spittal an der Drau, Bezirk Spittal an der Drau, Kärnten Nußdorf (Gemeinde Ternitz), Ort in der Stadtgemeinde Ternitz, Bezirk Neunkirchen, Niederösterreich historisch: Nußdorf, bis 1925 Orzechowken, Kreis Oletzko/Treuburg, Ostpreußen, seit 1945: Orzechówko (Świętajno), Ort im Powiat Olecki, Woiwodschaft Ermland-Masuren, Polen Nußdorf, bis 1901 Orzechowko, Kreis Thorn/Briesen, Westpreußen, seit 1945: Orzechówko (Wąbrzeźno), Ort im Powiat Wąbrzeski, Woiwodschaft Kujawien-Pommern, Polen Ořechov u Křižanova, Gemeinde in Tschechien (während der Zeit des Nationalsozialismus Nußdorf) Năsăud, Stadt in Siebenbürgen, RumänienNußdorf bzw. Nussdorf ist der Familienname folgender Personen: Hans Nussdorf († 1503), Baumeister am Basler Münster Ulrich von Nußdorf († 1479), von 1451 bis 1479 Fürstbischof des Bistums PassauNußdorf bzw. Nussdorf bezeichnet weiterhin: (73686) Nussdorf, ein Hauptgürtelasteroid
Quelle: Wikipedia

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Newsletter