Ort

Nigeria

Beschreibung

Der Bundesstaat Nigeria in Westafrika grenzt an Benin, Niger, Tschad und Kamerun. Es ist mit Abstand das bevölkerungsreichste Land Afrikas und versucht sich nach Jahren der Militärdiktatur an seiner Demokratisierung und wirtschaftlichen Entwicklung.

Aufgrund der großen kulturellen Vielfalt werden im ganzen Staat in etwa 514 verschiedene Sprachen gesprochen. Außerdem sind in Nigeria zahlreiche westafrikanische Religionen anzutreffen. Die Kultur ist nicht nur von den Sprachen und Traditionen der zahlreichen Ethnien durchsetzt, sondern auch durch islamisch-arabische und europäische Einflüsse geprägt.

Wirtschaftlich wird das Land immer wichtiger für Afrika, vor allem die Erdölindustrie ist bedeutend, jedoch führt die ungerechte Aufteilung von Einkommen zu diversen Konflikten im Land. Das größte Problem in Nigeria stellt der Nord-Süd-Konflikt dar. Die ärmere muslimische Bevölkerung im Norden trifft auf die wohlhabendere christliche Bevölkerung im Süden, dies führt oftmals zu Gewalttaten im Land.

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Newsletter