Person

Nicki Minaj

Beschreibung
Nicki Minaj [ˌnɪkɪ mɪˈnɑːʒ] (* 8. Dezember 1982 als Onika Tanya Maraj in Port of Spain, Trinidad und Tobago) ist eine in den Vereinigten Staaten lebende Rapperin, R&B-Sängerin, Songwriterin und Schauspielerin. Minaj trägt offiziell den Beinamen Queen of Rap. Sie steht seit 2009 bei Young Money Entertainment unter Vertrag, dem Label des US-amerikanischen Rappers Lil Wayne; das Label ist verbunden mit Cash Money, das von dem Rapper Birdman und Lil Wayne geleitet wird. Im Juni 2010 erreichte sie als erste Rapperin seit Lil’ Kims Magic Sticks (feat. 50 Cent) 2002 mit ihrem Song Your Love die Spitze der US-Billboard Hot Rap Tracks. Sie ist die erste Künstlerin, die mit sieben Songs gleichzeitig in den Billboard Hot 100 vertreten war. Im Juni 2015 brach sie mit dem Gewinn ihres sechsten Best Female R’n’B & Hip-Hop Artist BET Award den Rekord von Missy Elliott, die diesen Preis fünfmal gewonnen hatte. Sie ist mit über 100 Platin Schallplatten und knapp 147 Millionen verkauften Tonträgern (Stand September 2019) nicht nur die kommerziell und musikalisch erfolgreichste, sondern mit 111 Millionen Instagram-Followern auch die beliebteste Rapperin aller Zeiten. Im März 2017 brach sie den Billboard-Hot-100-Rekord für die meisten Chartplatzierungen einer Frau in der Geschichte der US-amerikanischen Charts.
Quelle: Wikipedia

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

(Bild: www.PPS.at)
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.