Ort

Mistelbach

Beschreibung

Mistelbach ist eine Stadt mit in etwa 11.500 Einwohnern in Niederösterreich und besteht aus zehn Katastralgemeinden (Ebendorf, Eibestahl, Frättingsdorf, Hörersdorf, Hüttendorf, Kettlasbrunn, Lanzendorf, Mistelbach, Paasdorf, Siebenhirten).

Den Namen erhielt die Stadt durch den kleinen Bach namens Mistelbach, der durch die Stadt fliest. Das Gebiet Mistelbachs liegt im Zentrum des Städte-Dreiecks Brünn-Wien-Bratislava. Das eher dörfliche Stadtbild ist ein gutes Beispiel für den bedeutenden Stellenwert der Landwirtschaft in der Region. Neben der Landwirtschaft sind auch die Handelsbetriebe wichtige Arbeitgeber für die Bewohner.

Des Weiteren ist die Stadt ein Stützpunkt des österreichischen Bundesheeres. Die Kaserne, Bolfraskaserne, zählt zu den Aufklärern. Mistelbach verfügt über wunderschöne Gebäude und Denkmäler. Die gotische Hallenkirche auf dem Kirchberg oder das Michael J. Jackson Denkmal sind nur zwei von zahlreichen weiteren Sehenswürdigkeiten.

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

(Bild: APA/JAKOB GRUBER)