Schlagwort

Militär

Beschreibung
Als Militär (von lateinisch militaris ‚den Kriegsdienst betreffend‘ bzw. miles ‚Soldat‘), Streitmacht oder Streitkräfte, werden die mit Kriegswaffen ausgestatteten Träger der Staatsgewalt bezeichnet, die vorwiegend hoheitlich mit der Gewährleistung der äußeren Sicherheit betraut sind und oft auch zum Erreichen weiterer politischer Ziele eingesetzt werden. In den meisten Staaten dient das Militär auch bei besonderem Bedarf als Verstärkung der Polizei zum Schutz der inneren Sicherheit. Die Bezeichnung Militär (von französisch militaire, Einzahl: ‚der Militär‘; Mehrzahl: ‚die Militärs‘) wird auch als Synonym für eine Anzahl von Soldaten verwendet. In der Einzahl steht sie ähnlich wie die Bezeichnung Dienstgrad für eine einzelne Militärperson der Offiziere und Generäle. Zum Militär gehören außer den Streitkräften auch ihre zivilen Bereiche. Z. B. die Bundeswehr beschäftigt neben 181 Tsd. Soldaten weitere 81 Tsd. Zivilisten.
Quelle: Wikipedia

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Newsletter