Ort

Melk

Beschreibung

Melk ist die Bezirkshauptstadt des gleichnamigen Bezirks Melk in Niederösterreich und hat in etwa 5.600 Einwohner.

Mit der wunderschönen Lage am Ufer der Donau verfügt die Stadt nicht nur über ein bezauberndes Panorama, sondern lockt auch jedes Jahr unzählige Touristen an. Die wichtigste Sehenswürdigkeit der Stadt ist das hoch über der Donau gelegene barocke Benediktinerkloster Stift Melk. Das Stift gilt als eines der schönsten in ganz Österreich und durch die Lage hoch über der Stadt hat man einen herrlichen Blick über das weitläufige Stadtgebiet.

Die Melker Sommerspiele in der Donauarena sind mittlerweile ein beliebter Event bei vielen Theaterliebhabern der Umgebung. Südlich der Stadt liegt der Wachauring, der regelmäßig Austragungsort von Motorsportveranstaltungen ist. Der komplett neu angelegte Ring ist eine beliebte Rennstrecke bei regionalen Motorsportfans.

Aktuellster Artikel

Alle Artikel