Person

Matthias Sammer

Beschreibung
Matthias Sammer (* 5. September 1967 in Dresden) ist ein deutscher Fußballfunktionär, ehemaliger Fußballspieler und Fußballtrainer. Sammer war als aktiver Fußballspieler 1986 bis 1997 Nationalspieler, zuerst in der DDR, nach der deutschen Wiedervereinigung in der bundesdeutschen Nationalmannschaft. Er spielte für die Vereine SG Dynamo Dresden, VfB Stuttgart, Inter Mailand sowie Borussia Dortmund. In seiner Spielerkarriere gewann Sammer in den 1990er Jahren nahezu alle wichtigen Titel im europäischen Fußball. Er war Champions-League-Sieger, Weltpokalsieger und dreimal Deutscher Meister. Mit der deutschen Nationalmannschaft wurde er 1996 Europameister. Als Fußballtrainer gewann er 2002 mit Borussia Dortmund die deutsche Meisterschaft. Sammer ist einer von sieben Akteuren in der Geschichte der Fußball-Bundesliga, die sowohl als Spieler als auch als Trainer Deutscher Fußballmeister wurden. Matthias Sammer war von 2006 bis 2012 Sportmanager des Deutschen Fußball-Bundes. Vom 2. Juli 2012 bis 10. Juli 2016 war er Sportvorstand der FC Bayern München AG sowie verantwortlich für Nachwuchskoordination und Talentförderung.
Quelle: Wikipedia

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

(Bild: GEPA)