Person

Matthias Krizek

Beschreibung
Matthias Krizek (* 29. September 1988 in Wien) ist ein österreichischer Radrennfahrer. Krizek wurde 2011 österreichischer Staatsmeister im Straßenrennen und gewann 2012 mit einer Etappe des Giro Ciclistico d’Italia sein erstes Rennen des internationalen Kalenders. In den Jahren 2013 und 2014 fuhr er für das UCI ProTeam Cannondale, für das er mit der Vuelta a España 2014 seine einzige Grand Tour bestritt, die er als 125. beendete. Er wurde als kämpferischster Fahrer auf der 12. Etappe der ausgezeichnet. 2017 gewann er eine Etappe der Flèche du Sud.
Quelle: Wikipedia

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.