Ort

Mailand

Beschreibung

Mailand, die Hauptstadt der Region Lombardei ist mit etwa 1,4 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Italiens.

Die Stadt stand früher unter sehr starkem Einfluss der Kaiser Deutschlands, Frankreichs und Österreichs. Dennoch wuchs sie zur größten Industriestadt des Landes heran und ist heute außerdem noch die führende Metropole im Bereich Kultur, Medien und Mode.

Die wunderschöne mailändische Stadt begeistert mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten Jahr für Jahr tausende Touristen. Das Wahrzeichen der Stadt bildet dabei der Mailänder Dom. Außerdem kann man in Mailand die antike Ruine Colonne di San Lorenzo bewundern.

Die größte Rolle spielt dennoch die Mode. Die Stadt zählt neben Paris, New York und London zu den weltweit führenden Modemetropolen. Viele Modebegeisterte aus aller Welt reisen in die Modestadt, um einmal im Leben bei der Mailänder Modewoche dabei zu sein.

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Newsletter