Organisation

Los Angeles Lakers

Beschreibung
Die Los Angeles Lakers (ehemals Minneapolis Lakers) sind eines von 30 Teams der National Basketball Association. Die Mannschaft gewann insgesamt 16 Meistertitel, die zweitmeisten hinter den Boston Celtics (17). Die Team- und Trikotfarben sind seit 1967 Gold und Violett, zuvor trugen die Lakers Weiß und Königsblau und die Minneapolis Lakers Taubenblau und Gelb. Dazu kommen sogenannte Sonntagstrikots, die es seit 2002 in Weiß gibt und die traditionell sonntagmittags und sonntagnachmittags getragen werden. Die Lakers waren bis zur Änderung der Heimtrikotregelung 2017/18 das einzige Team in der NBA, dessen Heim-Trikot nicht weiß war. Der Teamname „Lakers“ (zu deutsch grob „die an den Seen wohnen“ oder „die von den Seen leben“) geht auf die Zeit zurück, als die Lakers noch in Minneapolis im Bundesstaat Minnesota spielten. „Lakers“ bezieht sich auf den Spitznamen des Bundesstaates Minnesota als „Land der 10 000 Seen“. Nach dem Umzug nach Los Angeles behielt das Team den Namen. Laut Forbes waren die Lakers mit geschätzten 900 Millionen US-Dollar lange Zeit die teuerste Franchise der NBA.
Quelle: Wikipedia

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Newsletter