Ort

Lissabon

Beschreibung

Lissabon, die Hauptstadt von Portugal ist mit etwa 550.000 Einwohnern die größte Stadt des Landes.

Die herrliche Lage an der Bucht der Flussmündung des Tejo macht Lissabon nicht nur zu einem Tourismuszentrum, sondern auch zu einem wichtigen Zentrum der Fischerei. Das Stadtbild ist sehr stark durch den Stil des 18. Jahrhunderts geprägt. Die bezaubernde Altstadt besticht durch ihre Fliesenfassaden und mittelalterlichen, engen Gassen. Das Stadtbild im Innenstadtviertel sticht zusätzlich durch die Bausubstanzprobleme hervor.

Außerdem kann man in Lissabon die von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannten Sehenswürdigkeiten, Torre de Belém und das Mosteiro dos Jerónimos, bestaunen. Das Gebiet ist die wohlhabendste Region in Portugal. Vor allem der Lissabonner Seehafen, der die Schnittstelle zwischen dem Land und dem Seeverkehr ist, bietet vielen Menschen Arbeitsmöglichkeiten und ist der Hauptgrund der wirtschaftlichen Bedeutung Lissabons für Portugal.

Aktuellster Artikel

Alle Artikel