Person

Lara Gut

Beschreibung

Die Schweizer Skirennfahrerin Lara Gut wurde am 27. April 1991 in Sorengo, Schweiz geboren und gehört der Nationalmannschaft von Swiss-Ski an. Lara geht als Allrounderin in allen Disziplinen an den Start. Ihre Stärken liegen aber in den schnellen Disziplinen Abfahrt und Super-G.

Schon im Alter von 15 Jahren bestritt Lara Gut ihr erstes FIS-Rennen. 2007 wurde sie Schweizer Meisterin im Super-G, als zweitjüngste Fahrerin aller Zeiten. Im selben Jahr fuhr sie ihr erstes Weltcuprennen, den Riesenslalom in Lienz. Gut gewann im Alter von 17 Jahren ihr erstes Weltcup-Rennen, den Super-G in St. Moritz. Sie ist damit die bisher jüngste Weltcupsiegerin in dieser Disziplin überhaupt und gilt als eines der größten Talente des Schweizer alpinen Skisports der letzten Jahrzehnte.

Zum größten Erfolg von Lara Gut zählt die Weltmeisterschaft 2009 in Val-d’Isère, bei der sie in der Abfahrt und in der Super-Kombination jeweils die Silbermedaille gewann.

2018 machte sie ihre Beziehung mit dem Schweizer Fußballer Valon Behrami bekannt, den sie im selben Jahr heiratete und seitdem auch unter dem Namen Lara Gut-Behrami an den Start geht.

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Newsletter