Ort

Kuba

Beschreibung

Der Inselstaat Kuba in der Karibik grenzt im Nordwesten beziehungsweise Norden an den Golf von Mexiko beziehungsweise an den Atlantischen Ozean und im Süden an das Karibische Meer an.

Das Land ist eines der letzten bestehenden sozialistischen Volkswirtschaften auf der Welt. Nach dem Zerfall der Sowjetunion ging es wirtschaftlich sehr rasant abwärts mit Kuba. Die vorherrschende Planwirtschaft wurde schon in einzelnen Gebieten in eine Marktwirtschaft umgewandelt, um einen Anstieg des Einkommens zu erreichen. Dennoch steigt das Wirtschaftswachstum in Kuba nur gering. Vor allem die Konflikte mit den USA schaden dem Land sehr.

Durch das warme tropische Klima wird Kuba öfters von Hurrikane heimgesucht. Die Bewohner wissen jedoch, wie sie das vorherrschende Klima bestmöglich ausnützen können. Der Anbau von Zucker und Tabakwaren ist sehr wichtig für die Kubaner. Auch die Bodenschätze, wie Nickel, nehmen einen hohen Stellenwert ein.

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

(Bild: AFP)
Newsletter