Ort

Krems an der Donau

Beschreibung

Das niederösterreichische Städtchen Krems an der Donau ist mit 24.000 Einwohnern nicht nur die fünftgrößte Stadt des Bundeslandes, sondern hat sich auch als Zentrum für Handel und Kultur sowie als Universitätsstadt etabliert.

Angrenzend an das Waldviertel und das Tullnerfeld, liegt Krems in der Wachau und verfügt über einen der bedeutendsten Donauhäfen, der An- und Ablegepunkt für zahlreiche Besichtigungsfahrten ist. Die historische Altstadt zählt seit 2000 zum UNESCO-Weltkulturerbe und beherbergt zahlreiche Museen. Zu regelmäßigen Veranstaltungen, die Besucher von nah und fern in die Stadt an der Donau ziehen, zählen der Wachau-Marathon, das Wachauer Volksfest und das beliebte Donaufestival.

Was man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte, ist ein Ausflug in die Weinbaugebiete und das verkosten von Riesling, Weißburgunder und Grünem Veltliner. Krems gilt nicht ohne Grund als Weißweinhauptstadt Österreichs.

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Newsletter