Person

Kimi Räikkönen

Beschreibung

Der in Finnland geborene Kimi Räikkönen zählt zu den weltbesten Automobilrenn- und Rallyefahrern. Über den Kartsport und die Formel Renault schaffte er 2001 den Sprung in das Formel-1 Team von Sauber. Durch seine Erfolge und sein Können am Steuer wurden die größeren Teams aufmerksam auf ihn.

Räikkönen ist vor allem für sein mediales Auftreten als zumeist schweigsamer, kühl wirkender und eher introvertierter Sportler bekannt und daher bekam er auch den Spitznamen „Iceman“. Nach 10 Jahren in der Formel-1 wechselte Kimi Räikkönen 2010 in die Rallye-Weltmeisterschaft, jedoch hielt es ihn nicht lange in der Rallyewelt und er wechselte 2012 wieder in die Formel-1 zurück. Auch einen Formel-1 Rekord, mit 27 Top-10-Platzierungen in Folge, hält der Iceman.

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Newsletter