Schlagwort

Katze

Beschreibung

Unsere Stubentiger sind ganz schön eigensinnige Kreaturen. Mit ihren weichen Pfoten und scharfen Krallen stammen sie von Wildkatzen ab und zählen Löwen, Pumas und Leoparden zu ihren Artgenossen.

Im alten Ägypten wurden die eleganten Raubtiere als göttlich verehrt und damals schon als Haustiere gehalten. Im Mittelalter hingegen wurden vor allem schwarze Katzen als Symbole für dunkle Magie und als Begleiter von Hexen gesehen.

Heute halten viele Menschen die süßen Fellknäuel als Gesellschaftstiere im Haushalt. Katzen werden gut 20 Jahre alt und benötigen spezielle Haltungsumstände. Die Tiere betrachten ihre Besitzer meist eher als Mitbewohner und bestimmen ganz genau, was sie wann wollen. Katzen regieren mittlerweile nicht mehr nur unsere Wohnzimmer, sondern auch das Internet. „Cat Content“ nennt sich das Phänomen, bei dem Katzen, ihre Bedürfnisse und ihre Eigenheiten durch das Netz kursieren.

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Newsletter