Person

Jane Seymour

Beschreibung
Jane Seymour (* um 1509; † 24. Oktober 1537 im Hampton Court Palace, London) war die dritte der sechs Ehefrauen des englischen Königs Heinrich VIII. Da sie niemals offiziell gekrönt wurde, war sie für die 17 Monate ihrer Ehe offiziell lediglich Royal Consort von England und Irland. Obwohl sie nicht so viel Einfluss ausübte wie ihre Vorgängerinnen Katharina von Aragón und Anne Boleyn, war sie als gläubige Katholikin die große Hoffnung der konservativen Partei bei Hofe, die Reformation einzudämmen und Prinzessin Maria zu rehabilitieren, und versuchte, für die Rebellen der Pilgrimage of Grace einzutreten. Sie ist die Mutter des einzigen männlichen Thronfolgers Heinrichs VIII. und späteren Königs Eduard VI. und starb nach seiner Geburt am Kindbettfieber.
Quelle: Wikipedia

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.