Ort

Island

Beschreibung

Island ist der flächenmäßig zweitgrößte Inselstaat Europas, nach dem Vereinigten Königreich.

Die Hauptinsel ist die größte Vulkaninsel der Erde und befindet sich knapp südlich des nördlichen Polarkreises. Das Landschaftsbild Islands ist durch den Vulkanismus und den Wasserreichtum geprägt. So gibt es zahlreiche, zum Teil aktive Vulkane, Flüsse, Seen und Wasserfälle. Dadurch ist ein wunderschönes Landschaftsbild mit vielen Nationalparks und Naturschutzgebieten entstanden, welches jedes Jahr tausende Touristen in das Land lockt.

Durch das eher arktische Klima ist die Tier- und Pflanzenwelt Islands wenig artenreich aber trotzdem speziell. Die vier wirtschaftlichen Hauptbereiche Islands sind die Landwirtschaft, die Fischerei, der Tourismus und die Energiewirtschaft, wobei man sagen muss, dass die Wirtschaftskrise Island sehr hart und schwer getroffen hat.

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Symbolbild (Bild: thinkstockphotos.de)