Organisation

Infineon

Beschreibung
Die Infineon Technologies AG mit Sitz in Neubiberg (Landkreis München) ist als börsennotiertes (IFX) Unternehmen der größte Halbleiterhersteller Deutschlands und einer der größten zehn weltweit. Infineon bietet Halbleiter- und Systemlösungen mit Schwerpunkt auf den Themen Energieeffizienz, Mobilität und Sicherheit an. Das Unternehmen gliedert sich in die Geschäftsbereiche Automotive, Industrial Power Control, Power & Sensor Systems sowie Digital Security Solutions. Infineon ist weltweiter Marktführer bei Halbleitern für die Automobilindustrie und für Leistungshalbleiter. Das Unternehmen entstand im Jahr 1999 durch die Ausgliederung des Halbleitergeschäfts von Siemens. Mit rund 41.400 Mitarbeitern erzielte Infineon 2019 (Ende September) einen Umsatz von 8,029 Milliarden Euro. Durch die Übernahme von Cypress im April 2020 erhöhte sich die Mitarbeiterzahl auf 47.100 und für 12 Monate (bis zum 31.03.2020) ergibt sich ein Gesamtumsatz von 9,925 Milliarden Euro.
Quelle: Wikipedia

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.