Schlagwort

Hafenstadt

Beschreibung
Ein Seehafen ist ein Hafen, der von Seeschiffen angelaufen werden kann. Seehäfen können an der Küste, an Flüssen und/oder an Kanälen liegen. Wenn sie in einer Region mit Gezeiten liegen, sind sie als Tidehafen (zum Meer hin offen) oder als Dockhafen (Hafenbecken vom Meer durch Schleusen abgetrennt) angelegt. Seehäfen sind mit Ladeanlagen, z. B. RoRo-Anlagen, Krane für Container- oder Stückgut-Umschlag oder Löschanlagen für Erdöl oder Gas sowie mit Lagerflächen ausgestattet und bieten Anschluss an andere Verkehrsmittel (Intermodaler Verkehr: Eisenbahn, Lkw) oder an die Binnenschifffahrt.
Quelle: Wikipedia

Aktuellster Artikel

Alle Artikel