Ereignis

Großer Preis von Ungarn

Beschreibung
Der Große Preis von Ungarn wurde erstmals 1936 ausgetragen. Seit 1986 ist er einer der Grand-Prix-Weltmeisterschaftsläufe der Formel 1 und findet seitdem immer auf dem Hungaroring statt. Die 1986 eröffnete Strecke mit einer Gesamtlänge von 4013,786 m war der erste Austragungsort eines Formel-1-Grand-Prix in einem Land des damaligen Ostblocks. 1989 wurde die Strecke um 45 m verkürzt, indem eine Kurvenkombination entfernt wurde, um eine zusätzliche Überholmöglichkeit zu schaffen. Der Umbau der Start- und Zielgeraden 1997 verlängerte die Strecke auf eine Länge von 3,982 km. 2003 wurden umfangreiche Umbauarbeiten durchgeführt, bei denen die Strecke auf die aktuelle Länge von 4383,08 m erweitert wurde.
Quelle: Wikipedia

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

(Bild: GEPA)
(Bild: AP)
Newsletter