Ereignis

Großer Preis von Brasilien

Beschreibung
Als Großer Preis von Brasilien wurde erstmals 1972 ein nicht zur Weltmeisterschaft zählender Grand Prix auf der Rennstrecke Autódromo José Carlos Pace zwölf Kilometer außerhalb von São Paulos Stadtkern im Stadtbezirk Parelheiros ausgetragen. Nach ihrer Lage zwischen zwei Stauseen wird die Rennstrecke auch Interlagos genannt. Bis 1977 fand das Rennen dort regelmäßig jährlich statt. Seit der Saison 1973 findet es im Rahmen der Formel-1-Weltmeisterschaft statt. Im Jahr 1978 und von 1981 bis 1989 war der Rennkurs Autódromo Internacional Nelson Piquet in Rio de Janeiro regelmäßiger Austragungsort. Dagegen werden 1979 und 1980 sowie wieder regelmäßig seit 1990 bis heute die Formel-1-Rennen um den Großen Preis von Brasilien wieder auf dem Kurs von Interlagos veranstaltet.
Quelle: Wikipedia

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

(Bild: AFP, GEPA)
(Bild: GEPA, AFP)
(Bild: â01EKroneâ01C)
(Bild: GEPA)
(Bild: AP)
Newsletter