Ort

Griechenland

Beschreibung

Obwohl es in den letzten Jahren EU-technisch in Griechenland viel gekriselt hat, hat das Land des azurblauen Wassers, der kalkweißen Häuser und der Olivenöl-freundlichen Küche kein bisschen seines Charmes und seiner Anziehungskraft auf Urlauber eingebüßt.

Die Griechen haben uns nicht nur die Grundsätze der modernen Demokratie, die olympischen Disziplinen und den Aufbau von Tragödie und Komödie gelehrt, sie finden sich auch in vielen Kernelementen der Mathematik, der Architektur und der Bildhauerei wieder.

Das Klima ist in Griechenland überwiegend mediterran, doch vor allem auf dem nördlichen Festland, wo auch Wintersport betrieben wird, kann es in der kalten Jahreszeit frostig werden. In dem überwiegend griechisch-orthodoxen Land stellen die omnipräsenten Olivenbäume neben dem viel besungenen Wein eines der wichtigsten Exportgüter und zugleich die Universalzutat für die nationale Küche dar.

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Newsletter