Person

Giovanni Trapattoni

Beschreibung
Giovanni „Trap“ Trapattoni (* 17. März 1939 in Cusano Milanino bei Mailand, Italien) ist ein ehemaliger italienischer Fußballspieler und heutiger Fußballtrainer. Trapattoni war 14 Jahre lang als Spieler von 1957 bis 1971 für den AC Mailand aktiv und gewann dabei zweimal den Europapokal der Landesmeister sowie einmal den der Pokalsieger. Als Trainer war er nach dem Beginn seiner Karriere bei seinem alten Heimatverein vor allem mit Juventus Turin in einer 10 Jahre andauernden Amtszeit erfolgreich und errang neben dem Weltpokal alle drei Europapokale je einmal, den UEFA-Pokal sogar zweimal und später noch einmal mit Inter Mailand. Als Spieler und Trainer gelangen ihm acht große Europapokaltriumphe und neun Italienische Meistertitel. Hinzu kommen drei Landesmeisterschaften in Deutschland, Portugal und Österreich. Mit mehr als 20 Titeln gilt Trapattoni als einer der erfolgreichsten Trainer weltweit. Sein zuvorkommendes Auftreten brachte ihm den Beinamen Maestro ein. Außerdem trainierte er die italienische und die irische Nationalmannschaft.
Quelle: Wikipedia

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Newsletter