Ereignis

Gamescom

Beschreibung
Die Gamescom (Eigenschreibweise: gamescom) in Köln ist die weltweit größte Messe für Computer- und Videospiele, gemessen nach Ausstellungsfläche und Besucheranzahl. Zahlreiche Hersteller aus aller Welt präsentieren hier ihre neue Soft- und Hardware. Träger ist seit 2018 der game – Verband der deutschen Games-Branche, zuvor der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU). Die Gamescom fand 2009 erstmals auf dem Gelände der Koelnmesse statt. Bis 2008 hatte der BIU die Games Convention in Leipzig mit ausgerichtet und dann den Wechsel nach Köln beschlossen. Die Messe besteht aus einem öffentlichen Bereich für das allgemeine Publikum (Entertainment Area) und einem geschlossenen Teil für Fachbesucher wie Händler und Entwickler (Business Area).
Quelle: Wikipedia

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.