Organisation

GAK

Beschreibung

Der Grazer Athletiksport Klub – Fußball (GAK 1902) ist der Nachfolgeverein, des wegen Konkurs aufgelösten Sportverein GAK. Im Gefolge des vierten Konkursantrages wurde der Spielbetrieb des GAK-Fußball im Jahr 2012 eingestellt. Der 2012 als Nachfolgeverein gegründete GAC wurde 2012 als Zweigverein unter der Bezeichnung GAK 1902 in den GAK-Stammverein aufgenommen.

Anfänglich gab es Turbulenzen in Verbindung mit einer zweiten Neugründergruppe, die eine Umbenennung des FC Gratkorn vorsah, um dadurch in einer höheren Liga einsteigen zu können. Der Nachfolgeverein musste den Spielbetrieb in der 1. Klasse Mitte A beginnen und gewann auch prompt in der Saison 2013/2014 den Meistertitel.

Der Verein schaffte es in kürzester Zeit das Stadion, mit 2.000 Sitzplätzen, fast komplett zu füllen. Mit knapp über 1.000 Mitglieder und 1.000 verkauften Dauerkarten gehört der Verein zu den Bestbesuchten der Umgebung.

Aktuellster Artikel

Alle Artikel

Newsletter